Patrick Küng

29. September 2016

Patrick Küng beginnt nun die 2. Saison in der NLB bei Glaronia, nachdem er vorher für den Glarner Verein bereits ein Regionalligateam trainiert hat und bei Näfels aktiv war, auch als Assistent in der NLA. Als Trainer denkt er langfristig und ist daran, ein Team aufzubauen, das Perspektiven hat.
Dabei ist es ihm bisher ausgezeichnet gelungen, die Motivation hoch zu halten und den Teamgeist zu fördern. Die guten Leistungen der Mannschaft in der letzten Saison sind eine gute Grundlage für weitere Erfolge, und Trainer Patrick Küng konnte die Weggänge geschickt ersetzen und dabei das Team noch verstärken.

Dabei überlässt er nichts dem Zufall, sondern plant alles sorgfältig.

Wir wünschen Paddy einen guten Start in die kommende Saison.

 

Geschrieben von Peter Aebli


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.